Demonstration am Mittwoch 21.12.2011 abgesagt!

Die V-Bus hat sich gegenüber den Weinheimer Nachrichten wie folgt geäßert:

Die V-Bus entschuldigt sich für die Pannen beim Schulbusverkehr von Lützelsachsen zur Weinheimer Dietrich-Bonhoeffer-Schule.

Stefan Prüfer, Geschäftsführer der V-Bus, gibt bekannt, dass die Linie ab sofort wieder die bisherige Strecke fährt und auch alle bisherigen Haltestellen bedient.
So ist sicher gestellt, dass alle Kinder wieder in Lützelsachsen zu und aussteigen können und die Schule rechtzeitig erreichen. Er appelliert allerdings an die Eltern, sich bei Problemen künftig direkt mit der V-Bus in Verbindung zu setzen und Beschwerden nicht nur über Facebook zu verbreiten. „Wir haben hochautomatisierte Prozesse, in die allen Strecken und Haltestellen eingepflegt werden müssen“ informierte er, das hängt auch mit der App zusammen, über die alle Fahrgäste komfortabel den Fahrplan in Echtzeit über das Internet abrufen können. V-Bus betont, dass sie sich weiterhin um gute Lösungen bemühen.

Für weitere Rückfragen steht das Unternehmen unmittelbar und gerne zur Verfügung und lädt zur Kontaktaufnahme während der üblichen Bürozeiten unter der Telefon-Nr. 06204/97105 oder per Mail unter Adresse info@v-bus.de ein.

Daraufhin habe ich die Demonstration abgesagt !

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Get Adobe Flash player