Woinem dreht sich onnaschd rum !

Es ist ein Kasperl Theater was da gerade einmal mehr mit dem Weinheimer  Breitwiesen Gewann fabriziert wird. Erst muss man alle 5.000 Unterschriften auf deren Adressen – Echtheit prüfen. Kaum hat man damit begonnen, muss man das Regierungspräsidium fragen ob das überhaupt so sein darf, dass ein paar Bürger ihre Vertreter zur Räson rufen ?

Dann hat man Antworten, die man aber nicht kommunizieren kann. Das alles erinnert mich an die  Geschichte unseres ehemaligen Landesvater Mappus.

Da bin ich jetzt echt gespannt auf die “Duplizität der Ergebnisse” ! Und das hätte sich auch deutlich ungehaltener schreiben lassen ….

 

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Get Adobe Flash player