Host Europe, V-Server, Vertragslaufzeiten, Plesk und “Virtuzoo”

Mit Schreiben vom 16. April 2012 hat mir Host Europe untersagt, dass ich deren Logo (wie sie meinen) verunstalte. Ich konnte keinerlei Ähnlichkeit erkennen, habe aber Mitleid und das Logo gelöscht. Die Geschäftsbeziehung zu dieser Firma werde ich im gleichen Atemzug beenden.

——————————————————————————————————————————-

 

Oh Jeh !

am 26. Januar 2010 habe ich einige Projekte von den Hetzner Servern herunter genommen und dachte ich sei bei Host Europe damit gut aufgehoben. Ein Kundenprojekt war auch dabei, abgeschlossen und zur weiteren Darstellung auch auf diesem V-Server eingestellt.

Nach einer “Umstellung” irgendwann im vergangenen Jahr -vermutlich im Zusammenhang mit Plesk Vertragsschlüsseln erhielt ich allmorgentlich Mails mit aussagefähigen Inhalten:

/etc/cron.daily/logrotate:
Re-opening all log files
Re-opening all log files

Juhu ! Diese Kiste schreibt also Logs und kann geschlossene Dateien wieder öffnen. Das mag – mit Verlaub- für den einen oder anderen Hoster ein Erfolgserlebnis darstellen. Wichtiger zu wissen wäre mir allerdings wenn diese Bananenschatulle das nicht mehr kann. Zwangsläufig fiel dieses tägliche “Hallo” bei GMail also in die Spam Abteilung.

Den Rest kann man sich denken ! Auch im Spamordner landete vermutlich die Mitteilung, dass mangels Lizenzkey Eintragung für Plesk meine schlesische Domain http://glumpenau.de nun auf den Plesk Werbeschirm läuft. (Ohne eigenes Zutun)

Wer soetwas ermöglicht, kann von mir nicht weiter verlangen und erwarten, sich jeden Monat 12,99 EUR vom Konto zu holen. Das ist eine Riesensauerei ! 

Hat sich erledigt.

Aber jetzt kommt es noch besser. Will man die Passwörter für die v ielen Zugänge per Mail erhalten kommt lapidar der Kommentar : Hol dir die per SSH in dem und dem Verzeichnis.

Ja gute Idee will man meinen, bedauerlicherweise finde ich aber keinen Weg das SSH Passwort zu resetten. Womöglich könnten sich die Host Europe Leute ja gelegentlich (heimlich) einen Server bei Hetzner ausleihen und sich mal ansehen wie schön man das lösen kann 😉

Wetten, dass ich dieses Produkt nicht bis Januar 2012 behalten werde ?  Hatte ich vergessen ! Wenn ich andere Präsentationen die bei Host Europe über dieses System hoste sehe und lächelnd anschaue wie sie die domain per Java Script in das entsprechende Verzeichnis bugsieren, so will ich feststellen, dass ich nicht der Einzige bin dem Plesk einen Herzinfarkt näher legt.

To be continued  !

 

You may also like...

3 Responses

  1. Stephan Dimos says:

    Hallo !!! Wie kann mann sich mit Ihnen in verbindung setzen ?
    Es geht um Glumpenau .

    Vielen Dank
    Stephan Dimos (Griechenland – ein Zigan Nachfahre ).

  2. admin says:

    Hallo

    Ich habe unmittelbar eine Mail gesendet

    Gruß

  3. admin says:

    Die Seite ist wieder online.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Get Adobe Flash player