VRN Ausbau zweigleisig OEG21

Und wieder werden 3 Minuten Fahrzeit gespart, und wieder ist das Konzept dahinter nicht ohne weiteres erkennbar.  Während in Weinheim Baufirmen Insolvenz anmelden kommen Fremdfirmen in wahghalsiger Manier, versperren Schulwege, Straße und Fahrradwege.

Das Einwaben Schülerticket wird weiterhin sauteuer bleiben, muss es doch defizitäre Betriebszustände abdecken. Straßen werden zurückgebaut, das Gleisbett auf das Doppelte verbreitert. Macht nichts, öffentlicher Nahverkehr kann anscheinend tun und lassen was er will. Wieviel bitte muss Weinheim denn für jede Haltestelle zuzahlen ?

Haben diejenigen die solche Beschlüsse vertreten, umsetzen oder betreiben jemals darüber nachgedacht eines dieser öffentlichen Verkehrsmittel auch zu benutzen ? Ich werde mich im Internet auf die Suche begeben um das Konzept zu finden, welches sich hinter diesem Ausbau im Stuttgart21 Stil verbirgt!

Ach so : Für mich ist das auch so eines dieser Vorhaben die mal halt mal hin zu nehmen hat ! Basta !

You may also like...

3 Responses

  1. Hans Christian Stöldt says:

    Gut ist die Überschrift : Dabbed Zeig.
    Denn mehr ist es nicht.

    Alle Fragen, die hier gestellt wurden, sind in dem langjährigen Planungsprozess beantwortet worden. Über 30 Jahre wurde der Ausbau gefordert. Jetzt stehen die Mittel bereit und er wird umgesetzt.

    Kurz:
    – Es geht mehr als um drei Minuten
    – Die Baustellen werden nach Fertigstellung wieder weg sein
    – Es wird ein neuer Radweg gerade auch als Schulweg entstehen
    – Die Fahrbahnbreiten bleiben ausreichend
    – Baumassnahmen fallen in den Investitionsbereich, nicht in den Betriebsbereich
    – Die Ausschreibungen müssen nach EU-Recht europaweit erfolgen

    Genaueres ist in der Kürze nicht darzustellen, kann aber alles in den Protokollen und in den Haushalten nachgelesen werden. Ist natürlich schwierig, wenn man nach Jahrzehnten plötzlich aufwacht…

    Also:
    “Ei, do dut sisch ebbes. Isch weß zwar net, um wasses geht, awwer isch binne mol dagege – schun uff Verdacht! Gell!?”

  2. admin says:

    Wow, da tun sich Wespennester auf

    Auch hier gilt: Der Prozess einer ethisch erklärbaren Meinungsbildung ist dynamisch und ab und an zu überprüfen. Wer nicht überfliegt, versteht, dass es hauptsächlich um die brachiale Ausführung der Maßnahme und die Preisgestaltung der Verkehrsbetreiber geht.

    Und da, mit Verlaub, lasse ich mir das Maul nicht verbieten! Ebensolches dapped Zeig wäre, nur weil etwas beschlossen und genehmigt ist freie Fahrt ins perfekte Chaos zu gewähren. Und so fühlt man sich. morgens, mittags und abends wenn man durch muss. Und wegen einer hypothetischen Ersparnins im erweitereten Sekundenbereich lasse ich den Fokus der Betrachtung auf denen um die es mir eigentlich geht: Meine Kinder ! Kennschd gra mone de CDU is des als e Mol grad so egal !

    Was neu entsteht verhindert nicht die Problematik im hier und jetzt, das erschließt sich einem Politikerköpflein anscheinend nicht. Mir reicht die Perspektive auf die Gefahrlosigkeit, deswegen ist es mir egal wie ich da hin komme. Dieses Projekt verhindern zu wollen wäre wahrlich idiotisch, aber kümmert euch bitte mal darum, dass hier im Kaff nicht alles von Firmen gemacht wird, die weit hinterm Horizont wohnen. Den gibt es nämlich noch, den Horizont, ehrlich !

    Und ob etwas Europaweit ausgeschrieben werden muss ist mir doch egal, mein LIDL steht hier. Muss man vielleicht mal überlegen ob das gut so ist, ne ? Ja, sorry, große Themen halten ja nur auf. Aber liebe Freunde, das machen dann die mit der großen Fresse, diejenigen die Dappet Zeig verfassen. Die gehen dann solche Themen an. Und das in unserem genormten Land, welch Schmach.

    Und wer jetzt dappet ist wird sich im Frühjahr 2011 zeigen, denke ich !

    Jürgen Günther

  3. admin says:

    Wollen wir mal eben zusammenfassen:

    Die Art wie sich diese Baumaßnahme entwickelt, lässt das Konzept, welches der Vermutung halber dahinter steckt, nicht klar erkennen.

    Zynische Antworten wie: Hättest halt die letzten Zehn Jahre mal aufgepasst werde ich mir für den 28. März aufheben.

    😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Get Adobe Flash player